Die offizielle Homepage des KFV Tirschenreuth

Immer ein bisschen helfen und nie allein – für Tirschenreuths Kreisbrandinspektor Lorenz Müller das A und O seiner langen aktiven Zeit bei der Feuerwehr.
Jetzt geht sie zu Ende. Müller scheidet aus dem aktiven Dienst aus hinterlässt große Fußstapfen für seinen Nachfolger.

In einer Feierstunde im Landratsamt Tirschenreuth dankte Landrat Roland Grillmeier dem scheidenden KBI für viele Jahre verantwortungsvoller Tätigkeit und wünschte für die Zukunft alles Gute.

"Ich glaube, man kann sagen, dass du eine Ära geprägt hast", sagte Grillmeier.
Viel gelenkt und erreicht hat Lorenz Müller sowohl als Betreuer von 35 Feuerwehren in seinem Inspektionsbereich als auch als Ausbilder

Zusammen mit Kreisbrandrat Andreas Wührl ernannte der Landrat Lorenz Müller zum Ehrenkreisbrandinspektor. 

Große Freude bereiteten die Überraschungsgäste Kreisbrandrat Wieland Schletz und Kreisbrandinspektor Armin Welzel vom benachbarten Kreisfeuerwehrverband Wunsiedel, welche es sich nicht nehmen ließen, Müller nochmals für seinen stets zuverlässigen Einsatz - auch im Nachbarlandkreis - herzlich zu danken.

Auch die Leiter der beiden Polizeiinspektionen Waldsassen und Tirschenreuth, Roland Heldwein und Günther Burkhard blickten auf viele Jahre sehr guter und partnerschaftlicher Zusammenarbeit zurück und erzählten die ein oder andere Anekdote aus den letzten Jahren.

An all das bleibt nun die Erinnerung, es bleibt ein Erbe und die Ernennung zum Ehren-KBI mitsamt Aufnäher und Urkunde.


KBM Klaus Schicker zum Kreisbrandinspektor ernannt

„Wo ein Ende ist, ist jedoch auch ein neuer Anfang“, so Kreisbrandrat Andreas Wührl in seiner nachfolgenden Ansprache.

Der KBR ernannte den bisherigen Kreisbrandmeister Klaus Schicker aus Bärnau zum neuen Kreisbrandinspektor für den Inspektionsbereich Ost und somit zum Nachfolger von Lorenz Müller.

"Es sind große Fußstapfen. Aber wir wünschen uns, eigene zu hinterlassen", sagt Schicker über seine neue Position und spricht damit auch für seinen eigenen Nachfolger, Christian Sirtl aus Thumsenreuth, der nun als Kreisbrandmeister die Ausbildung übernimmt. Müller, Schicker und Sirtl danken ihren Partnerinnen für ihre Unterstützung.

 

Uebergabe-Lorenz-Mueller-001
Uebergabe-Lorenz-Mueller-002
Uebergabe-Lorenz-Mueller-003
Uebergabe-Lorenz-Mueller-004
Uebergabe-Lorenz-Mueller-005
Previous Next Play Pause
Uebergabe-Lorenz-Mueller-001 Uebergabe-Lorenz-Mueller-002 Uebergabe-Lorenz-Mueller-003 Uebergabe-Lorenz-Mueller-004 Uebergabe-Lorenz-Mueller-005

 

Zum Bereicht auf www.onetz.de
(O-Netz-Plus-Abo erforderlich)

 

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.