Die offizielle Homepage des KFV Tirschenreuth

Am vergangenen Samstag war der Abschluss des Basismoduls der Modularen Trupp Ausbildung der Feuerwehren im Bereich Tirschenreuth – Mähring von Roland Frank am Gerätehaus in Tirschenreuth.

Die 16 Teilnehmer aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich begannen Ihre Ausbildung bereits im Frühjahr zum Teil 1 des Lehrgangs. Nach dessen Bestehen fand über den Sommer die Stationsausbildung in der eigenen Feuerwehr statt. Jetzt trafen sich diese wieder im Gerätehaus Tirschenreuth zum Abschluss des „Basismoduls“ in den letzten 14 Tagen. Am vergangenen Samstag fand dann die Zwischenprüfung  statt, beginnend mit einer kurzen schriftlichen Prüfung. Anschließend musste jeder Teilnehmen verschiedene praktische Aufgaben unter den wachsamen Augen der Prüfer bestehen. Darunter das richtige Anlegen eines Rettungsknotens, die Inbetriebnahme eines Hydranten und die Erste Hilfe beim Auffinden einer bewusstlosen Person.

Am Ende konnte jeder der Teilnehmer seine Urkunde für das bestandene Basismodul in Empfang nehmen.

Jetzt geht es weiter mit einem Jahr Übungdienst in der Heimatwehr, dortiger Ausbildung und der im nächsten Jahr folgenden Abschlussprüfung.

 

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok Ablehnen