Die offizielle Homepage des KFV Tirschenreuth

Ebnath.

Jeden Sommer häufen sich bei der Feuerwehr die Einsätze gegen Bienen, Hummeln, Wespen oder Hornissen. Ob auf der Terrasse, unter dem Dach, im Rollokasten oder im Gartenhäuschen, überall finden die Plagegeister für sich einen geeigneten Platz. Deshalb erhält auch die Feuerwehr Ebnath immer wieder Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern, ob sie denn Wespennester beseitigen könnte.

 

Falkenberg.

Nach einer einjährigen Pause war es wieder soweit und es fanden sich am Samstag, den 09.07.2011 insgesamt 30 Jugendgruppen aus dem ganzen Landkreis zur 2. Jugendolympiade der Jugendfeuerwehren in Falkenberg ein. Nach dem Riesenerfolg von 2009 in Siegritz waren alle gespannt, wie es in diesem Jahr laufen wird und die alles entscheidende Frage war: Welche Spiele kommen dran?

 

Miltenberg.

Erstmals seit der Aufstellung der Hilfeleistungskontingente für die überregionale Katastrophenhilfe Feuerwehr im Jahr 2009 konnten die Komponenten [q]Führung[/q] eine Verlegeübung durchführen. Auf Einladung des Fachbereichs Katastrophenschutz des Bezirksfeuerwehrverbandes Oberpfalz nahmen die Vorkommandos aus den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Cham, Regensburg, Neumarkt und Tirschenreuth sowie den Städten Amberg und Weiden im unterfränkischen Landkreis Miltenberg an einer zweitägigen Übung

...

Skalna/Wildstein.

Feuerwehr Neusorg nimmt an Jubiläum in Skalna teil - Schauübung und Festzug - Paradebeil als Erinnerungsgeschenk

 

Thanhausen/Lappersdorf.

 

Mitterteich.

Ein Wechselbad der Gefühle gab es wohl am Samstag für die 54 Feuerwehranwärter beim Kreisentscheid für den Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr. Auf dem Sportgelände traten bereits früh morgens sechs Gruppen an, um durch die Schiedsrichter entscheiden zu lassen, wer nächsten Samstag auf dem Bezirksentscheid nach Lappersdorf fahren darf.

 

Reuth bei Erbendorf.

Einen großen Empfang gab am Freitag im Mehrzweckgebäude - Premenreuth Kreisbrandmeister Ottmar Böhm anlässlich seines sechzigsten Geburtstages. Zur Begrüßung stellten sich Führungsmitglieder vom Kreisfeuerwehrverband Tirschenreuth, die Wehren aus seinem Bezirk angeführt vom Spielmannszug der Feuerwehr Erbendorf zu einem Festzug auf. Zu den Klängen des Spielmannszuges wurde der Jubilar von den vorbeiziehenden Gästen zum Geburtstag gratuliert.

 

Tannenlohe.

Am Nachmittag des 14. Mai trafen sich die Feuerwehren Falkenberg, Premenreuth, Gumpen, Erbendorf und Reuth bei der Jugendherberge Thannenlohe zu einer Gemeinschaftsübung. Angenommen wurde ein Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung.

 

Wiesau.

Brandinspektor Ingo Stöhr von der Berufsfeuerwehr (BF) Ingolstadt referierte auf Einladung des Kreisfeuerwehrverbandes Tirschenreuth im Pfarrzentrum Wiesau vor zahlreichen Feuerwehrdienstleistenden über das Thema [q]Strahlrohrführung und Flüssigkeitsbrände[/q].

 

Voitenthan/Wiesau.

Künftig wird eine kleine unbemannte Flugzeug-Drohne den Schutz vor Waldbränden im Landkreis Tirschenreuth gewährleisten. Dies beschloss die Bayerische Landesregierung vor rund fünf Wochen in München.

 

 

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.