Die offizielle Homepage des KFV Tirschenreuth

Ebnath Grünlas.

In Ebnath und den umliegenden Nachbargemeinden haben am vergangenen Samstag um 14.06 Uhr die Sirenen geheult. [q]Explosion im Schützenhaus in Grünlas[/q]: Mit dieser Meldung löste die Feuerwehrleitstelle Alarm aus.

 

Tirschenreuth (heb).

Feuerwehreinsätze erfordern schnelle Reaktionen. Reaktionen, die sich trotz Zeitdruck und Stress den örtlichen Gegebenheiten flexibel anpassen müssen. Dazu braucht es neben guten Kenntnissen der Technik, viel Erfahrung und nicht zuletzt gute Fortbildungsmaßnahmen.

 

Reuth bei Erbendorf.

Feuerwehrler erbringen Leistungsnachweis für den Sprechfunk

 

Pullenreuth.

Aufgrund der neu erbauten Kinderkrippe wurde im Kinderhaus eine realitätsnahe Feuerwehrübung abgehalten.

 

Plößberg.

Um möglichst hohe Standards bei Gewährleistung der Sicherheit unserer Bevölkerung zu garantieren, veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Plößberg unter Federführung von Max Haas einen Atemschutz-Übungstag.

 

Mitterteich.

Bereits zum fünften Mal wurde der Lehrgang [q]Absturzsicherung[/q], mit einer Ausbildungsdauer von 26 Stunden, vom 24. September bis 01. Oktober 2011 in Mitterteich durchgeführt. Ausbildungsziel war es, den 14 Lehrgangsteilnehmern aus Konnersreuth, Neusorg, Tirschenreuth, Poppenreuth, Krummennaab und Wiesau den praktischen Umgang mit dem Gerätesatz [q]Absturzsicherung[/q] zu vermitteln.

 

Ebnath.

Zu welchen Leistungen junge Feuerwehrkameradinnen und -kameraden fähig sind, zeigten sie am vergangenen Wochenende beim [q]Werner-Baier-Gedächtnismarsch[/q]. Der Leistungsmarsch der Jugendfeuerwehren fand bereits zum zweiten Mal in Ebnath statt.

 

Waldsassen.

Rote Armada nach Eger

 

Betzenmühle .

 

Schönkirch.

Eigene Jugendgruppe in Schönkirch gegründet - 15 Buben und Mädchen treten bei. Es gibt eine neue Jugendfeuerwehr: Im Unterrichtsraum des Gerätehauses waren acht Mädchen und sieben Jungen bei der Gründung dabei. [q]Das ist in der 137-jährigen Geschichte der Schönkircher Wehr das erste Mal[/q], freute sich Kommandant Matthias Riebl.

 

 

Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.